anjapepunkt / photocase.de

Zitronen-Nusskuchen

Zitronen- und Nusskuchen

Ein neuer Versuch eines kombinierten Kuchens diesmal Zitronen-Nusskuchen
Zutaten:

  • 250 g Butter od. Margarine

    anjapepunkt / photocase.de

    Quelle: anjapepunkt / photocase.de

  • 200 g Zucker
  • 4 Eier (Eigelb / Eiweiss wird getrennt verarbeitet)
  • 250 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Saft von 2 Zitronen
  • Saft von 1 Orange
  • Zitronenschalen abrieb von 2 Zitronen
  • 50g Rosinen mit Rum

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb zu einer Schaummasse verrühren langsamm den Saft der Orangen und Zitronen zuführen und den Abrieb der Zitronen (Zitronenschale) hinzugeben.
Mehl und Backpulver vermischen, dann Speisestärke zugeben und gesiebt langsam unter die Schaummasse rühren. Anschließend dies mit den geriebenen Haselnüssen wiederholen.
Abschließend das Eiweiß steifschlagen und unter die Masse heben.

Nun den Zitronen-Nusskuchen in eine Form (Kasten oder Rund ist egal) geben und bei 170 Grad 40 – 60 Min. backen
Überzogen wird der Kuchen dann mit einer Zitronenglassur, hierzu mischt man 2 EL Zitronensaft mit Puderzucker und streicht die Masse über den Kuchen.

Das Ergebniss ist ein sehr leckerer und lockerer Zitronen-Nusskuchen

About scar23

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *